Erlebniskompass

Naturnahe Erlebnisse sind zum festen Bestandteil der Freizeit- und Urlaubsgestaltung geworden. Charakteristisch f├╝r Naturerlebnisangebote ist, dass diese in Naturgebieten und naturnahen Kulturlandschaften stattfinden. Die nat├╝rlichen und kulturellen Werte des Erlebnisraumes bilden dabei die Grundlage, d├╝rfen aber in ihrem Wert und ihrer Integrit├Ąt nicht beeintr├Ąchtigt werden.

 

Erlebnisangebote m├╝ssen aufbauend auf dieser urspr├╝nglichen Natur eine hohe Authentizit├Ąt vermitteln; sie sollen den G├Ąsten erm├Âglichen, die nat├╝rlichen und kulturellen Attraktionen aktiv und mit allen Sinnen zu erleben. Sie sollen die Fortbewegung aus eigener K├Ârperkraft f├Ârdern, die regionale Wertsch├Âpfung verbessern und dabei gleichzeitig R├╝cksicht auf sensible Gebiete, Umwelt und Klima nehmen.

 

Zur Verbesserung der Erlebnisqualit├Ąt im naturnahen Tourismus wurde ein Erlebniskompass entwickelt.

 

 

Quelle: Siegrist und Wasem 2008

Der Erlebniskompass beinhaltet Erlebnisbereiche, Erlebnisdimensionen und zugeordnete Bewertungskriterien. Die f├╝nf Erlebnisbereiche stellen die Eckpfeiler des Bewertungssystems dar, wobei erfolgversprechende Angebote mehrere oder alle Erlebnisbereiche umfassen. Die Erlebnisdimensionen stellen die unterschiedlichen Auspr├Ągungen der Erlebnisbereiche dar.